Menü

Neues Top-Modell

27.06.2016

Mercedes AMG GT R (2017)

585 PS und Rennsporttechnik sorgen für eine enorme Performance.

AMG GT R (2017) © Daimler AG

AMG GT R (2017)

Optisch unterscheidet sich die R-Version deutlich von den zivilen Varianten. Vorne stechen vor allem die Frontpartie und der nach vorn geneigte Kühlergrill ins Auge.

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen