Fotos und Daten vom VW Golf 8 GTI aufgetaucht

Kompaktsportler mit Riesen-Spoiler

Fotos und Daten vom VW Golf 8 GTI aufgetaucht

Optik dürfte deutlich sportlicher als beim Vorgänger ausfallen.

Seit wenigen Tagen kann der neue  Golf 8 in Österreich bestellt werden . Zunächst sind nur zwei Motoren verfügbar. In  unserem Test  konnte die neue Generation von  VWs  Bestseller bereits ordentlich punkten. Derzeit ist bei der Motorenpalette jedoch bei 150 PS die Fahnenstange erreicht. Doch bereits bei der Präsentation im Oktober 2019 hat der Hersteller verraten, dass in diesem Jahr noch deutlich stärkere Varianten auf den Markt kommen werden. Auch der neue Golf 8 GTI - also die Mutter aller Kompaktsportler - wurde bereits angekündigt. In der Basisversion leistet er künftig 245 PS.

>>>Nachlesen:  Das kostet der neue VW Golf 8

Golf 8 GTI mit zweigeteilten Dachkantenspoiler

Obwohl die offizielle Weltpremiere des Golf 8 GTI noch aussteht, wissen wir bereits, wie er aussehen wird - zumindest von hinten. Am Instagram-Account wilcoblok wurde nämlich ein Foto von einem ungetarnten Fahrzeug veröffentlicht. Der sportliche Kompakte erweckt dabei den Eindruck, als sei er gerade vom Band gerollt.

© wilcoblok (Instagram)

Auffälligstes Merkmal ist der große, zweigeteilte Dachkantenspoiler, der deutlich markanter wirkt als jener des Vorgängers. Darüber hinaus sind die beiden Endrohre der Abgasanlage, die Schürze mit integriertem Diffusor und die sportlichen Felgen erkennbar. Hier dürften die Kunden aber auch wieder zur klassischen GTI-Felge mit Lochdesign greifen können.

>>>Nachlesen:  Der neue VW Golf 8 im großen Test

Normaler GTI und GTI TCR

Ob der zweigeteilte Dachkantenspoiler beim Basis-GTI zum Einsatz kommt, bleibt abzuwarten. Möglicherweise ist auf dem Foto auch die neue TCR-Variante, die als direkter Nachfolger des aktuellen  Golf VII GTI TCR  (290 PS) kommt, zu sehen. Die stärkere Variante wird künftig exakt 300 PS leisten. Das zeigt ein weitere Leak am Instagram-Account chosespias. Dort wurde ein Foto von einer internen VW-Präsentation veröffentlicht. Auf diesem sind alle kommenden Sport-Modelle des Golf 8 zu sehen:

© cochespias (Instagram)

Neuer Golf R leistet 333 PS

Neben den beiden GTI-Modellen kommt der Golf auch wieder als starker Diesel namens GTD mit 200 PS. Die Leistungsdaten des starken Plug-in-Hybrid GTE (245 PS) und des kommenden Golf R hat VW ohnehin bereits verraten. Letzterer kommt wieder mit Allradantrieb, leistet künftig satte 333 PS und dürfte im Herbst vorgestellt werden. Dieser wird sogar 333 PS leisten. So lange werden wir auf den Golf 8 GTI nicht warten müssen. Diesen könnte VW bereits Anfang März am Genfer Autosalon enthüllen.

>>>Nachlesen:  Startschuss für neues Golf-GTI-Flaggschiff

>>>Nachlesen:  Dieser Golf GTI TCR leistet satte 450 PS

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen