Toyota hat über 15 Mio. Hybridautos verkauft

Nächsten Meilenstein erreicht

Toyota hat über 15 Mio. Hybridautos verkauft

Japanischer Autobauer untermauert seine Vormachtstellung bei dieser Antriebsart.

Toyota hat mit seinem Hybridantrieb den nächsten Meilenstein erreicht: Der japanische Autobauer hat nun weltweit mehr als 15 Millionen Hybridfahrzeuge verkauft. Angefangen mit dem Pionier Prius im Jahr 1997, sind weltweit mittlerweile 44 Toyota- und  Lexus -Modelle mit  Hybridantrieb  erhältlich. Vom Diesel haben sich die Japaner bei ihren Pkw- und SUV-Modellen bereits vor einiger Zeit verabschiedet.

Hybridanteil in Österreich bei über 60 Prozent

Laut Toyota haben sich in Europa bisher 2,8 Millionen Kunden für die Kombination aus Benzin- und Elektromotor entschieden. Jeder zweite Käufer in Europa (52 Prozent) wählt eines der 19 verfügbaren Hybridmodelle, in Westeuropa und auch Österreich liegt der Hybridanteil sogar bei 63 Prozent.

© Toyota/Lexus
Europäische Hybrid-Modellpalette von Lexus.

Keine CO2-Strafzahlungen

Die stetig wachsenden Absatzzahlen spielen den Japanern auch bei den immer strengeren Emissionsvorschriften in die Hand. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Herstellern drohen Toyota in der EU keine hohen Strafzahlungen.„Dank unserer Hybridverkäufe ist Toyota auf dem besten Weg, das von der EU für 2020 und 2021 gesetzte Ziel von 95 Gramm pro Kilometer in Europa zu erreichen, wo die CO2-Vorschriften diestrengsten der Welt sind“, sagt Matt Harrison, Executive Vice President von Toyota Motor Europe. Aufgrund der sparsamen Modellpalette kann sich Toyota mittlerweile auch wieder Fahrspaßautos wie den  GR Yaris  oder den  GR Supra  leisten, bei denen die Verbrauchswerte nicht im Vordergrund stehen.

Auch Wasserstoff- und Elektroautos

Hybridfahrzeuge werden deshalb auch in Zukunft eine zentrale Rolle in der Modellpalette spielen. Sie dienen auch als Wegbereiter für stärker elektrifizierte Modelle wie Plug-in-Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge. Zu Letzteren zählt etwa die zweite Generation des Mirai, die auch in Österreich auf den Markt kommen wird. Lexus bringt mit dem RX300e noch heuer einen reinen Stromer in den Handel. Bis 2025 will Toyota insgesamt 40 neue oder überarbeitete elektrifizierte Fahrzeuge auf den Markt bringen – darunter mindestens zehn reine Elektroautos.

Noch mehr  Infos über Toyota/Lexus finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .