Alle neuen Volvos ab sofort nur mehr 180 km/h schnell

Auch starke Modelle abgeregelt

Alle neuen Volvos ab sofort nur mehr 180 km/h schnell

Schwedischer Autobauer hat seine Ankündigung in die Tat umgesetzt.

Vor rund einem Jahr kündigte Volvo an, dass alle Modelle der Marke in naher Zukunft  bei 180 km/h abgeregelt werden . Und nun ist es soweit: Mit der jetzt beginnenden Produktion der Fahrzeuge des Modelljahres 2021 werden alle neuen Volvo Modelle bei dieser Höchstgeschwindigkeit eingebremst – egal wie stark sie sind. Die Maßnahme hat seit ihrer Ankündigung für viele Kontroversen gesorgt. Einige Beobachter haben sogar das Recht von Automobilherstellern in Frage gestellt, das Tempo technisch zu limitieren. Volvo hat sich davon aber nicht abschrecken lassen.

>>>Nachlesen:  Alle Volvos nur mehr 180 km/h schnell

Mehr Sicherheit

Mit dieser Begrenzung begegnet der schwedische Autobauer laut eigenen Angaben einer der häufigsten Unfallursachen – überhöhte Geschwindigkeit. Das 180-km/h-Limit soll zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führen. Darüber hinaus können Volvo Fahrer mit dem serienmäßigen " Care Key " selbstständig sogar die Höchstgeschwindigkeit noch weiter heruntersetzen, wenn sie ihr Fahrzeug beispielsweise an Familienmitglieder, Freunde und allen voran Fahranfänger verleihen. Dass sich die Beschränkung negativ auf die Verkaufszahlen auswirken wird, darf bezweifelt werden. Denn in den meisten Ländern ist die höchstzulässige Geschwindigkeit ohnehin deutlich geringer. Und auf Rennstrecken sind Volvo-Modelle eher selten anzutreffen. Außerdem werden künftig deutlich mehr Elektroautos auf den Straßen unterwegs sein und von diesen sind viele zur Schonung der Reichweite bei noch geringeren Höchstgeschwindigkeiten abgeregelt.

>>>Nachlesen:  Volvo: Cockpit-Kameras & Spezial-Schlüssel

Unterschätzte Gefahr

Wir glauben, dass ein Autohersteller die Verantwortung hat, zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beizutragen“, erklärt Malin Ekholm, Leiterin des Volvo Cars Safety Centre in Göteborg. Viele Menschen unterschätzten Studien zufolge die Gefahren des zu schnellen Fahrens und passen ihr Tempo nicht der aktuellen Verkehrssituation an. Selbst die fortschrittlichsten Sicherheitssysteme und eine intelligente Infrastruktur würden bei höheren Geschwindigkeiten jedoch nicht mehr ausreichen, um bei einem Unfall schwere Verletzungen und Todesfälle zu vermeiden.

Noch mehr Infos über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .