Kompakter Silberpfeil

Mercedes A 45 AMG im Formel-1-Look

Sondermodell zum Gewinn der Konstrukteurs- und Fahrer-Weltmeisterschaft.

Aufgrund der wirklich perfekten Formel 1 Saison hat Mercedes allen Grund zum Feiern. Mit dem Gewinn der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft und dem Fahrer- sowie Vizetitel von Lewis Hamilton und Nico Rosberg hat das Mercedes AMG Petronas Formula One Team 2015 das Optimum in der Königsklasse des Motorsports erreicht. Damit auch die Kunden etwas davon haben, feiert der Hersteller zum Saison­abschluss diesen Erfolg mit einem exklusiven Sondermodell: die Mercedes AMG Petronas 2015 World Champion Edition. Als Basis kommt dabei der A 45 AMG 4Matic zum Einsatz. Als Sondermodell orientiert sich der Kompatksportler nicht nur am Formel 1-Look der Silberpfeile, sondern bietet zudem eine äußerst umfangreiche Ausstattung. An der Leistungsschraube wird nicht gedreht. Das hat der381 PS starke Allradler, der in 4,2 Sekunden auf Tempo 100 sprintet, aber auch nicht nötig.

© Daimler AG
Folierung, 19-Zöller und das Aerodynamik-Paket gibt es nur beim Sondermodell.

Silberpfeil für jeden Tag
Zu den optischen Erkennungsmerkmalen zählen das spezielle Aerodynamikpaket (größere Splitter und spezielle Flics an der Front; Dachspoiler am Heck), die großen 19 Zoll Räder im Kreuzspeichendesign und - im Besonderen - die charakteristische Folierung mit petrolgrünen und schwarzen Akzenten im Design des siegreichen F1 (W06) Boliden. Als Lackierungen stehen für die Edition mountaingrau metallic, designo mountaingrau magno oder polarsilber metallic zur Wahl. Darüber hinaus zählen bei dem Sondermodell Extras wie das Night Paket, die AMG Performance Sitze, das AMG Exklusiv Paket sowie das AMG Dynamic Plus Paket zur Serienausstattung.

© Daimler AG
Die grünen Nähte dürften bei den Mercedes-Formel-1-Fans gut ankommen.

Innenraum mit Motorsport-Zitaten
Auch das Interieur will Rennsport-Atmosphäre vermitteln. Exklusives Erkennungs­merkmal ist eine Plakette auf dem Deckel des Ablagefachs mit dem Original-Schriftzug des Mercedes AMG Petronas Formula One Teams. Die elektrisch verstellbaren Performance Sportsitze in Leder/Mikrofaser bieten laut Mercedes besseren Seitenhalt auch in zügig umrundeten Kurven. Darüber hinaus verfügen sie über ein exklusives Streifendesign. Die petrolgrünen Ziernähte an Armauflagen und Instrumententafel, die petrolgrünen Ringe der Luftaustrittsdüsen sowie die Sicherheitsgurte, ebenfalls mit petrolgrünen Akzentstreifen, runden den dynamischen Eindruck ab. Das Performance Lenkrad in Mikrofaser verfügt über petrolgrüne Ziernähte und eine 12-Uhr-Markierung in gleicher Farbe.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit
Die Mercedes AMG Petronas 2015 World Champion Edition feiert ihre Weltpremiere im Rahmen des Großen Preises von Abu Dhabi (29. November 2015) und wird ab Januar 2016 zeitlich limitiert bis Mai 2016 angeboten. Heimische Fans des Mercedes Formel 1 Teams werden für die spezialle A-Klasse über 70.000 Euro auf den Tisch legen müssen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mercedes-Modellen >>>

>>>Nachlesen: Neue A-Klasse startet zum Kampfpreis

>>>Nachlesen: „Neue“ A-Klasse mit bis zu 381 PS

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

Optisch bleibt sich der Baby-Benz treu. Die überarbeitete Version ist lediglich am stärker gepfeilten vorderen Stoßfänger, dem neuen Diamantgrill, neuen Voll-LED-Scheinwerfern (extra),...

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

...neuen Außenlackierungen und Felgen,...

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

...den neu gestalteten Heckleuchten sowie den bündig in die Heckschürze integrierten Endrohrblenden erkennbar.

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

Ebenfalls neu sind die Schaltgetriebe-Versionen der Modelle A 250 und A 250 Sport.

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

Dank der Überarbeitung bekommt die A-Klasse endlich ein Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung. Dieses kostet aber extra. Serienmäßig gibt es...

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

...nun DYNAMIC SELECT mit dem sich die Fahrzeugcharakteristik auf Knopfdruck verstellen lässt.

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

Innen kommt nun das Cockpit vom CLA Shooting Brake (Diashow unten) zum Einsatz. Neu sind also das Kombiinstrument in Tubenoptik mit überarbeiteter Ziffernblattgrafik, galvanisierte Schalter sowie neue ...

© Daimler AG

A-Klasse Facelift (2015)

...Oberflächen für das Zierelement in der Instrumententafel. Zudem fällt das freistehende Display auf Wunsch mit einer Diagonalen von 20,3 cm (8 Zoll) eine Nummer größer aus.

© Daimler AG

AMG A 45 4Matic

Auch das Top-Modell AMG A 45 4Matic überarbeitet. Mit 381 PS Höchstleistung und 475 Nm maximalem Drehmoment...

© Daimler AG

AMG A 45 4Matic

...st das AMG-Einstiegsmodell wieder der leistungsstärkste Serienkompakte der Welt. Die Kraftkur beflügelt ihn zu einer beeindruckenden...

© Daimler AG

AMG A 45 4Matic

....Fahrdynamik: Tempo 100 km/h ist aus dem Stand bereits nach 4,2 Sekunden erreicht. Gegenüber dem Vorgängermodell beschleunigt der „Neue“ damit um 0,4 Sekunden schneller.

© Daimler AG

AMG A 45 4Matic

Auch innen kommt das Top-Modell der A-Klasse extrem sportlich daher. Die serienmäßigen Sportsitze bieten viel Komfort und einen perfekten Seitenhalt.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .