Citroen C4 Cactus startet als Sondermodell

Neue "C-Series" ist da

Citroen C4 Cactus startet als Sondermodell

Franzosen bringen ihren urbanen Crossover als „C-Series“ an den Start.

Citroen startet in Österreich neue Sondermodelle mit der Bezeichnung „C-Series“. Bei den Fahrzeugen wurde laut dem französischen Hersteller der Schwerpunkt auf einen eleganten Auftritt gelegt. Als erstes Modell der Sonderedition bringt Citroën in Österreich den  C4 Cactus  „C-Series“ in den Handel. Für die Kunden stehen zwei Motoren zur Wahl; Bestellungen sind ab sofort möglich.

© Citroen / PSA

Rote Akzente

Außen ist der neue C4 Cactus „C-Series“ vor allem an seinen roten Details erkennbar. Dazu zählen unter anderem das „C-Series“-Logo auf den Vordertüren und die rote Umrandung der Nebelscheinwerfer oder dem seitlichen Türschutz (Airbump). Für das Sondermodell stehen die Standard-Lackierung Banquise-Weiß, sowie die Metallic-Lackierungen Obsidien-Schwarz, Platinum-Grau, Artense-Grau und die Sonderlackierung Nacré-Weiß zur Verfügung.

© Citroen / PSA

Ausstattung

Der C4 Cactus „C-Series“ basiert auf dem Ausstattungsniveau Feel und verfügt serienmäßig unter anderem über Klimaautomatik, Infotainment-System inklusive "Mirror Screen"-Technologie und Smartphone-Integration (Apple CarPlay / Android Auto), getönte Heck- und Seitenscheiben, dem Style-Paket Red sowie eine Einparkhilfe hinten. Hinzu kommen Elemente in satiniertem Chrom, schwarzgraue Polster mit roten Applikationen sowie rote Ziernähte an Sitzen und Fußmatten. Die „C-Series“ Logos auf den Sitzen weisen gleich beim Einsteigen auf die Sonderedition hin.

>>>Nachlesen:  Neuer C4 Cactus PureTech 130 im Test

Antrieb und Preise

Citroen bietet den C4 Cactus „C-Series“ mit der Benzinmotorisierung PureTech 110 Stop&Start sowie der Dieselmotorisierung BlueHDi 100 Stop&Start an. Mit dem Ottomotor ist das Sondermodell ab 20.695 Euro zu haben. Wer sich für den Selbstzünder entscheidet, muss mindestens 21.245 Euro investieren.

Noch mehr Infos über Citroen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .