Ungewöhnliche Eintauschaktion

Bis zu 3.600€ bei Opel für alten Fußball

Autobauer tauscht bei Neuwagenkauf „alles was rollt“ ein.

Opel startet jetzt eine ziemlich ungewöhnliche Aktion. Konkret handelt es sich dabei um die sogenannten „Eintauschtage auf alles was rollt“. Dabei müssen die Kunden lediglich irgendeinen rollenden Gegenstand wie zum Beispiel ein altes Fahrrad oder einen Fußball zum Händler mitnehmen und bekommen dann einen Bonus von bis zu 3.600 Euro beim Kauf eines aktuellen Neuwagens. Sogar die brandneue Black & Color Edition ist bei den Eintauschtagen mit dabei.

>>>Nachlesen:  Opel rüstet Astra, Mokka X und Corsa auf

Bonushöhe ist Modell-abhängig

Die Aktion gilt für Privatkunden bis 31.März 2018 bei allen teilnehmenden Opel Händlern. Die Höhe des Bonus‘ hängt vom jeweiligen Modell ab:

© Opel

1 Beinhaltet bereits Aktionsbonus & "Eintausch auf alles was rollt"-Bonus. Aktionsbonus beinhaltet Importeurs- und Händlerbeteiligung.

2Der "Eintausch auf alles was rollt"- Bonus wird einmalig in Abzug gebracht, auch wenn mehrere "rollende" Artikel beim Kauf vorgelegt werden.

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .