24-Jährige ist neue PS-Queen

So sexy ist die Miss Tuning 2018

Laura Fietzek setzte sich im Finale gegen ihre 11 Konkurrentinnen durch.

Der Wettbewerb um den Titel Miss Tuning 2018, der – wie berichtet – im Rahmen der Tuning World Bodensee über die Bühne ging, ist entschieden. Laura Fietzek holte sich im Finale am 13. Mai die Krone. Die 24-jährige Gewinnerin konnte sich nach vier Messetagen gegen  ihre elf Konkurrentinnen  (siehe Diashow unten) durchsetzen. Ihr steht nun ein Jahr mit vielen VIP-Events bevor. Das Highlight: Die Produktion des  Miss Tuning Kalenders  2019. Zudem kann Fietzek einen getunten Nissan  Micra  ein Jahr lang ihr Eigen nennen.

© Tuningworld Bodensee  Hier bekommt sie von Vanessa Schmitt, Miss Tuning 2017, die Krone.

Siegerin ist überwältigt

"Nachdem der zweite Platz verkündet wurde, hatte ich nicht mehr damit gerechnet, zu gewinnen. Das war eine Explosion der Gefühle." Ihre lautstark jubelnde Fankurve vor der Bühne unterstützte Laura während der gesamten Show. Die Siegerin hat die vier Tage auf der Tuning World Bodensee genossen: "Wir haben uns während der Zeit hier alle gegenseitig unterstützt und auch unser Coach Luca war super." Sie löst Vorjahressiegerin  Vanessa Schmitt  ab. 

© Tuningworld Bodensee Links die Zweitplatzierte Diana Josy und die Drittplatzierte Sarah (rechts).

Spannendes Jahr

Laura ist gelernte Floristin und arbeitet derzeit in der Produktion eines Automobilherstellers. Auf sie wartet nun ein spannendes Jahr. Das Highlight: Sie produziert gemeinsam mit dem Star- und Playboy-Fotografen Andreas Reiter den begehrten Miss Tuning Kalender 2019. Die 24-Jährige freut sich besonders auf die vielen neuen Herausforderungen, die auf sie zukommen und auch darauf, im Fokus der Aufmerksamkeit der Tuning-Branche zu stehen.Auch die Zweitplatzierte Diana Josy aus Lichtenau und die Drittplatzierte Sarah aus Schwülper gehen nicht leer aus. Sie erhalten ein Taschengeld für den nächsten Shoppingtrip.

>>>Nachlesen:  Österreicherin kämpft um Miss-Tuning-Krone

Fotos von den 12 Finalistinnen:

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Sabrina aus dem österreichischen Zeltweg

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Sarah aus Schwülper (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Diana aus Lichtenau (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Laura aus Saarlouis (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Lena Sophie aus Kraichtal (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Katharina aus Hude (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Franziska aus Schaanwald (Liechtenstein)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Anna aus Weingarten (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Patricia aus Dunakeszi (Ungarn)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Jana aus Trebur (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Madlyn aus Norheim (Deutschland)

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning 2018 (Finalistinnen)

Sarah aus Zierenberg (Deutschland)

>>>Nachlesen:  So sexy ist der Miss Tuning Kalender 2018

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning Kalender 2018

Star-Fotograf Andreas Reiter setzte die amtierende Miss Tuning Vanessa Schmitt in Italien in Szene.

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning Kalender 2018

Star-Fotograf Andreas Reiter setzte die amtierende Miss Tuning Vanessa Schmitt in Italien in Szene.

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning Kalender 2018

Star-Fotograf Andreas Reiter setzte die amtierende Miss Tuning Vanessa Schmitt in Italien in Szene.

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning Kalender 2018

Star-Fotograf Andreas Reiter setzte die amtierende Miss Tuning Vanessa Schmitt in Italien in Szene.

© Tuning World Bodensee

Miss Tuning Kalender 2018

Star-Fotograf Andreas Reiter setzte die amtierende Miss Tuning Vanessa Schmitt in Italien in Szene.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .