460 PS sind nicht genug

Abt macht getunten RS3 noch stärker

Tuner stellen auf der Essen Motor Show ein weiteres Upgrade vor.

Abt Sportsline hat sich für die Essen Motor Show 2017 (1. bis 10. Dezember) ein besonderes Highlight einfallen lassen. Konkret hat sich der weltweit größte Tuner von VW- und Audi-Modellen den aktuellen RS3 erneut zur Brust genommen. Und das, obwohl die getunte Kompaktrakete bei der Leistung sogar den brandneuen und 450 PS starken RS4 Avant bereits jetzt überflügelt.

© ABT Sportsline In Essen zeigt Abt den RS 3 als (noch stärkeres) Komplettpaket.

460 PS sind nicht genug

Mit seinen 400 PS zählt der aktuelle RS3 von Haus aus zu den stärksten Kompakten der Welt. In der bereits verfügbaren Leistungsstufe „Abt Power“ leistet der kompakte Audi als Sportback oder Limousine satte 460 PS. Künftig wollen die Profis noch mehr aus dem aufgeladenen 2,5-Liter-Reihenfünfzylinder herausholen. Für Essen hat der Tuner die Premiere der noch kräftigeren Leistungsstufe „Abt Power R“ angekündigt. Gut möglich, dass hier sogar die 500-PS-Marke geknackt wird.

© ABT Sportsline Frontlippenaufsatz und Frontgrillaufsatz mit RS 3 Logo.

Optik und Fahrwerk

Für die 460 PS starke Variante hat Abt bereits Fahrwerksfedern, Sportstabilisatoren, größere Bremsen sowie ein schwarz glänzendes Heckschürzenset, bestehend aus Endrohrschacht und Schalldämpferanlage mit zwei 102-mm-Doppelrohren im Programm. Ein Gewindefahrwerk ist gerade in Entwicklung. Für den Innenraum bieten die Allgäuer verschiedene Veredelungen in Carbon sowie mit dem ABT Branding versehene Türeinstiegsbeleuchtungen, eine Schaltknaufplakette und den Start-Stop-Knopf.

>>>Nachlesen: VW Golf VII R mit brachialen 400 PS

Starke Variante als Gesamtpaket

Für all diejenigen, denen das noch nicht reicht, präsentiert ABT in Essen den RS 3 als Gesamtpaket. Dessen Entwicklung läuft gerade auf Hochtouren. Neben der nochmals gesteigerten Leistung soll es noch eine ganze Reihe von Aerodynamik-Ergänzungen sowie Interieur-Veredelungen geben. Einige Details und zwei Fotos (blauer Sportback) wurden bereits veröffentlicht: So zieren den ABT RS 3 ein Frontlippenaufsatz, ein Frontgrillaufsatz mit RS 3 Logo und das Heckschürzenset.

Posten Sie Ihre Meinung